THOMAS NIES
Weintrink fenster.jpeg
PETER & ANNINA ERBES
JONATHAN HOLLERITH
SOMMLINER WERDEN?
GIORGIA KÀROLYI
Andreas Quadrat.jpg
ANDREAS 
ENGELMANN
CARSTEN HORSTMANN

Leg los!

Schön, dass Du hier bist!

Weinkonferenzen geben ist ganz einfach. Du benötigst ein fundiertes Wissen über Weine, gute Weine, die Du Deinen Kunden näher bringen möchtest und Spaß am virtuellem Kontakt mit Deinen Kunden. Das oberste Gebot ist: Deine Kunden sollen eine gute Zeit mit Dir haben und Du mit ihnen.

Wenn Du denkst das passt zu Dir, melde Dich doch einfach über das Kontaktformular unten bei uns.

Eine Info über den Kooperationspreis findest Du hier.

 

Wir melden uns schnellstmöglichst bei dir.

In der Zwischenzeit kannst du dir schon mal unsere FAQ für Weinkonferenz Referenten durchlesen. 

Bis bald!

 

Deine Vorteile

Erweitere Deinen Kundenstamm

Profitiere durch unsere Reichweite und Marketingaktivitäten und gewinne Kunden innerhalb und vor Allem außerhalb Deiner Region

Online Zahlung für Alle

Wir kümmern uns um die Kunden und wickeln alles für Dich ab. Du planst lediglich Dein Online Winetasting und versendest Deinen Wein, sobald wir Dir die Bestellung übermitteln.

Keine Software nötig

Du must Dich nicht um die EInladung der Kunden kümmern. Das machen wir! 

Weder Du noch der Kunde braucht eine spezielle Software.

01/

Welche Qualifikation brauche ich?

Du solltest entweder Winzer mit Kenntnisse über deinen eigenen Wein sein, oder eine Ausbildung zum Sommelier gemacht haben. Du solltest auf jeden Fall bereits auch offline Wein Tastings oder Seminare angeboten haben.  

03/

Welche Hardware brauche ich?

Du solltest in jedem Fall dein eigenes Equipment haben. Ein Laptop mit ordentlicher Kamera und ein Mikrofon sollte es schon sein. Außerdem ist eine stabile Internetverbindung unumgänglich, um ein gutes Erlebnis für den Kunden zu ermöglichen. Gerne kannst Du unsere Amazon Links dazu nutzen

05/

Wie viele Weine sollen angeboten werden?

Wir haben festgestellt, dass 2-4 Weine ausreichend sind um eine gute Stunde zu füllen. Durch Fragen der Kunden und den interaktiven Austausch kann die Zeit schnell verfliegen. Die Dauer eines Webinars sollte 90 Minuten nicht überschreiten.

02/

Wie kann ich meine erste Weinkonferenz geben?

Nachdem du das Kontaktformular ausgefüllt hast, werden wir uns mit dir in Verbindung setzen. Du kannst uns dann in einem direkten Gespräch Deine Erfahrungen mit Wein Tastings darlegen, damit wir uns einen Eindruck verschaffen können. 

04/

Wie verhalte ich mich in der Konferenz?

Das liegt ganz bei Dir. Du sollst authentisch sein, das kommt bei den Kunden am besten an. Wir versenden mit der Bestellung eine Kommunikations Knigge an den Kunden. Ob du die Teilnehmer stummschaltest, oder die Mikrofone offen bleiben entscheidest Du, bzw. Ihr in der Gruppe. 

06/

Bekomme ich Feedback?

Ja! Jedem Teilnehmer wird am Ende die Möglichkeit gegeben Feedback zu deiner Konferenz zu geben. Das Hilft uns als Plattform qualifizierte Referenten zu haben und Dir besser zu werden. Keine Sorge - wir schauen uns das Feedback natürlich gut an und halten auch Rücksprache mit Dir, falls du dich ungerecht behandelt fühlst. Dennoch sollte auch für Dich hohe Qualität im Vordergrund stehen.

 

Bekannt aus:

Rheingespr%C3%A4ch_edited.jpg

Icon made by Freepik from www.flaticon.com